News

Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Kernspintomographie , offenes MRT

Ab Mai geht unser neues offenes Kernspintomographiegerät in Betrieb. Dadurch sind MRT-Untersuchungen ohne "Platzangst" möglich. Es handelt sich um das erste Gerät dieser neuesten Version in Europa und wird von der Fachärztin für Radiologie Dr. Nadja Friedrich betreut. Die Untersuchungen werden von allen Privaten Krankenversicherungen übernommen.